Kontrast Icon
Logo
Domenik Delsemme steht vor dem Jumonofel

Mobile Jugendarbeit Nordeifel

Domenik Delsemmé von der "Mobilen Jugendarbeit Nordeifel" ist mit dem bunten Jumonofel regelmäßig in Monschau, Roetgen und Simmerath on Tour und fährt dorthin, wo sich Kinder und Jugendliche aufhalten. Er organisiert Freizeitangebote für Kinder und Jugendliche und unterstützt Jugendeinrichtungen vor Ort. Und wenn ihr mal ein persönliches Problem habt, hört er euch zu und versucht euch weiterzuhelfen. Sprecht ihn einfach an!

Unterstützt wird Domenik von Jugendpfleger Ralf Pauli, der ebenfalls immer versucht herauszufinden, was "die Jugend" in der Nordeifel braucht.

Wir suchen Verstärkung!

Wenn du dich als “Jumonofel-Pilot_in” bewerben möchtest, findest du hier die Stellenausschreibung! Bewerbungsschluss ist der 29.02.2024.

Kontakt

Domenik Delsemmé

Mobil: 0173 / 307 68 72
Email: info@jumonofel.de
WhatsApp: 0177 410 23 14

Ralf Pauli (Jugendpfleger)

Tel.: 0241/5198-2292
Email: ralf.pauli@staedteregion-aachen.de

Postadresse:
StädteRegion Aachen
Amt 51.2/ Jugendförderung und Prävention
52090 Aachen

 

On Tour

Wir sind mit dem Jumonofel regelmäßig in Monschau, Roetgen und Simmerath unterwegs. Aktuell sind an diesen Tagen:

  • dienstags von 13 – 16 Uhr
  • mittwochs von 13 – 15 Uhr

Auf Instagram informieren wir euch, an welchen Orten genau ihr uns aktuell anttrefft. Das kann beim Pausenprojekt in der Schule sein, bei Jugendfreizeiten oder Events aller Art. Wenn ihr mögt, folgt uns dort einfach.

Wir kommen aber auch da hin, wo ihr uns haben wollt. Sagt uns gerne auf Instagram, wo ihr euch trefft. Dann kommen wir vorbei! Wir sehen uns - versprochen!

Euer Jumonofel Team

Gemeinschaftsprojekt

Jumonofel steht für “Jugendmobil Nordeifel”, also JUgendMObilNOrdeiFEL. Es ist bei Freizeitaktionen dabei und an vielen Orten zu finden, wo Jugendliche sich gerne treffen. Bei Veranstaltungen ist es als Hingucker und Aktionsstand im Einsatz.

Bei der Gestaltung haben Kinder und Jugendliche aus der Monschau, Roetgen und Simmerath mitgemacht: Sie haben kreative Ideen eingebracht, wie es - außen und innen - aussehen soll.

In buntesten Farben strahlt es nach einem Entwurf von Melek Turhan, die auch bei der praktischen Umsetzung tatkräftig mitgewirkt hat.

Der Innenausbau hat dank der Unterstützung von Oliver Schlamp vom Hofe und seinen jugendlichen Mitstreiter_innen viele tolle Details.

Ein starkes Stück Gemeinschaftsarbeit!

Möglichmacher

Ermöglicht wurde die Anschaffung und Gestaltung durch das Projekt LEADER, ein Förderprogramm der Europäischen Union zur Entwicklung des ländlichen Raumes. Das Programm ist Teil des Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER).

In Nordrhein-Westfalen stellt LEADER eine Maßnahme im Rahmen des NRW-Programms Ländlicher Raum 2014-2020 dar. Das Land Nordrhein-Westfalen stellt in dieser Förderperiode zu den EU-Mitteln zusätzliche Landesmittel bereit. Ziel der Förderung ist die Unterstützung einer eigenständigen und nachhaltigen Regionalentwicklung in ländlichen Gebieten. Die nordrhein-westfälische Eifel ist eine von 28 LEADER-Regionen in NRW, die in einem Wettbewerbsverfahren ausgewählt wurden.

Tatkräftige Unterstützung haben wir von diesen Partnern bekommen:

Das Holzprojekt

Lions Club Monschau

AIXhibit GmbH

Bungee – Verein zur Förderung der Jugendhilfe e.V.

Jumonofel im Film

Im Rahmen eines Filmworkshops 2019 haben Jugendliche aus der Eifel zusammen mit den Filmemachern David Gerards und Marvin Schmitz einen kurzen Werbefilm zum Jugendmobil Nordeifel erstellt. In einem kurzen Interview erklärt Domenik Delsemmé, Mobile Jugendarbeit Nordeifel, was es mit dem „Jumonofel“ auf sich hat. Mittlerweile ist der rollende Jugendtreff fester Bestandteil der Mobilen Arbeit in Monschau, Roetgen und Simmerath. Den Film findet ihr hier (Link zu Youtube)